Prezi – Präsentationen einmal anders

Prezi – Präsentationen einmal anders

11.06.2011 in Jura & Lehre, Media & More

„Es muss nicht immer PowerPoint sein!“ antworte ich den Studierenden in meinen Methodik-Didaktik-Kursen, …

… wenn es um die Frage geht, was einen guten Vortrag ausmacht. Denn seien wir mal ehrlich: Wie oft haben Sie sich nach einem Vortrag mit Microsoft’s Präsentationssoftware gefragt: Wo war die Power? Und wo war der Point?

Klar, eine gute Visualisierung ist Pflicht. Aber hier plädiere ich auch für den Einsatz der im IT-Zeitalter oft zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Medien wie Flipchart, Pinwand, Karten und Overheadfolien (nein, ich halte letztere nicht für altmodisch).

Viele meiner Kollegen sind überzeugte Anhänger der guten alten Tafel und schwören darauf, nur mit extrabreiten Schaubildern im XXL-Format ihren Studiernden den richtigen Überblick bieten und Zusammenhänge darstellen zu können, denn so etwas gehe mit PowerPoint einfach nicht. Und damit haben sie ja auch Recht…

Aber seit etwa zwei Jahren gibt es Prezi (sprich: Präsi), das etwas andere Präsentationsprogramm, das vielleicht auch eingeschworene Tafel-Teacher dazu verleiten könnte, ihre Lerninhalte künftig doch einmal ganz anders zu präsentieren. Denn Prezi ermöglicht es, mittels einer besonderen Zoom-Technik sowohl das große Ganze zu visualisieren, als auch – im wahrsten Sinne des Wortes – ins Detail zu gehen.

Ich habe den Selbstversuch unternommen und meinen Vortrag zur diesjährigen Konferenz der Bundesarbeitsgemeinschaft E-Learning einmal prezi-mäßig aufbereitet. Das Authoring geht sehr intuitiv von der Hand und ist vielleicht sogar einfacher als bei PowerPoint. Mein Prezi-Erstlingswerk können Sie sich hier ansehen.

Prezi - reguläre Preise

Prezi ist in der „Public“-Version mit 100 MB Webspace kostenlos. Für Studierende und Lehrende gibt’s die kostenlose Version „Edu Enjoy“ mit 500 MB, regulär kostet sie 59 $. „Edu Pro“ mit 2000 MB kostet moderate 59 $ (159 $) im Jahr und beinhaltet Support sowie eine Desktop-Version, mit der Präsentationen auch offline erstellt werden können. Einfach auf der Prezi-Homepage registrieren und loslegen. Ein kleines Einstiegsvideo zeigt, wie es geht.

Wann halten Sie Ihren ersten Prezi-Vortrag?

Tags: ,

Copyright © 2009-2017 by multimedia and more - - Impressum - powered by WordPress - Portfolio Theme deGusto by ThemeShift.com.