E-Learning-Tipps

E-Learning-Tipps

6.08.2020 in Jura & Lehre

In diesen Zeiten beschäftigen sich mehr Lehrende mit dem Erstellen von E-Learning-Inhalten denn je. Für die Meisten ist dies absolutes Neuland.

Hier eine kleine Zusammenstellung von Online-Artikeln, die E-Learning-Autoren, die ihren „neuen Job“ auch gut machen wollen, weiterhelfen können:

3 Tipps zur Konvertierung von Präsenzschulungen in E-Learning-Kurse

Wann ist es sinnvoll einen Präsenzkurs vollständig in einen E-Learning-Kurs zu konvertieren? Und wie stellt man das am besten an? Dieser Artikel gibt kurz und knapp ein paar wertvolle Tipps.

Das Kohärenzprinzip im E-Learning – weniger ist mehr

Wenn Sie mit einem Fachkollegen E-Learning-Inhalte entwicklen, haben Sie bestimmt schon die Situation erlebt, dass dieser sehr überzeugt war, dass jedes Quäntchen an Information unglaublich wichtig ist und auf keinen Fall gestrichen werden darf. Ich nenne das „Vollständigkeitswahn(un)sinn“. Der wird besonders uns Juristen gerne nachgesagt 😉

Das sich überflüssige Informationen bzw. Überfrachtung negativ auf den Lernerfolg auswirken, ist in Didaktikerkreisen längst bekannt. Dieser Artikel bezieht sich auf das Buch „E-Learning and the Science of Instruction“ von Ruth Clark und Richard Mayer und betrachtet den Gedanken „Weniger ist Mehr“ im Lehr-Lern-Kontext etwas näher.

Was ist WCAG?

Die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) sind ein internationaler Standard zur barrierefreien Gestaltung von Internetangeboten, also auch online veröffentlichten E-Learning-Kursen. Der Artikel geht darauf ein, warum die WCAG eine hervorragende Orientierung sein können, um E-Learning-Kurse möglichst barrierefrei zu gestalten, auch zum Vorteil von Nichtbehinderten.

Sollten Sprechertexte auch auf dem Bildschirm angezeigt werden?

Bauen Sie in der Regel in Ihren E-Learning-Kursen die Texte, die in einer Audiodatei vorgelesen werden, auch schriftlich ein? Da sind Sie bei Weitem nicht allein. Allerdings: Nur weil es eine verbreitete Praxis ist, heißt das noch nicht, dass es auch immer eine gute Idee ist. In diesem Artikel wird aufgezeigt, was die Wissenschaft zum Einsatz redundanten Texts in E-Learning-Kursen zu sagen hat.

Titelbild: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Tags: , , , , ,

  1. Andreas Dormann - 22.08.2020

    Noch ein Tipp:
    Micro-Learning: so halten Sie Ihre E-Learning-Kurse kurz und knackig!
    https://blogs.articulate.com/e-learning-einfach-gemacht/micro-learning-so-halten-sie-ihre-e-learning-kurse-kurz-und-knackig

Copyright © 2009-2018 by multimedia and more - - Impressum - powered by WordPress - Portfolio Theme deGusto by ThemeShift.com.